Schlauchboot

Boote

Wir fahren mit zwei unterschiedlichen Booten

  • mit einem kleinem Schlauchboot, 6 PS Motor mit Pinne (Lenkung am Motor)
  • und einem „großem“ Schlauchboot, 15 PS Motor mit Lenkrad

Durch die Bundesjugend wurde beschlossen, dass ab der Saison 2009 generell bei Wettkäpfen mit Schlauchbooten von „Suzuma“ gefahren wird.

Die Klassen 1 bis 4 fahren mit dem kleinen Schlauchboot „Suzuma 310 RIB“.
Ab der Klasse 5 wird mit dem großen Schlauchboot „Suzuma 350 RIB“ gefahren.
Beide Boote besitzen einen Feststoffkiel und weisen dadurch bessere Fahreigenschaften auf. Das Besondere am Großen ist der nicht ganz alltägliche Jockeysitz, den man – wie einem Sattel – zwischen den Beinen hat.
Zum Training und für Anfänger kommen auch Boot anderer Hersteller/Marken zum Einsatz. .

Seiten: 1 2 3 4 5 6