Schlauchboot

Schlauchbootsport oder Schlauchboot-Slalom

Der Schlauchbootsport ist relativ unbekannt, ist jedoch eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung. Viel Interessantes zu diesem Sport wird nachfolgend dargestellt

  1. Beschreibung
  2. Sicherheit
  3. Altersklassen
  4. Boote
  5. Trainingsstecke
  6. Nachrichtenarchiv
Was ist eigentlich Schlauchboot- Geschicklichkeitsslalom?

Der Begriff sagt eigentlich schon alles. Wir manövrieren ein Schlauchboot mit Geschick im Slalom. Dies klingt einfach…., aber ganz so leicht ist das nicht und deshalb möchten wir Euch unseren interessanten Sport etwas genauer erläutern.

Wie in jeder Sportart gibt es bestimmte Regeln bzw. Bestimmungen, an die wir uns halten müssen.

  • Als Erstes kommt die Sicherheit, die in unserem Sport an erster Stelle steht, um weder uns noch andere zu gefährden oder gar zu verletzen.
  • Um mit den Booten sicher fahren zu können (und zu dürfen), bekommt jeder „Steuermann“ eine intensive Einweisung, in der er Grundlagen über das Schlauchboot und in den Motor erfährt.
  • Und zum Schluss die eigentlichen „Renn- Regeln“, welchen wir uns nicht ausdenken, sondern als Vorgabe vom DMYV gestellt bekommen.

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6